KAHAPE (Kastenhauben Polyethylen) ist eine sehr dynamisch entwickelnde Firma, die in der Branche der Industrieverpackungen tätig ist. Der wichtigste Produktionsbereich sind Hauben aus Polyethylenfolie, die in der Automotive-Branche eingesetzt werden. Dabei handelt es sich um Säcke (Hauben), die als Einlage für Kartons, Kisten, Kunststoffbehälter etc. eingesetzt werden.

Wir sind seit 2011 auf dem Markt präsent. Dank unseres Maschinenparks und der einzigartigen Technologie befassen wir uns mit der Herstellung von Verpackungen in beliebiger Größe, von Kunststoffsäcken für Radlager bis hin zu Folienhauben zum Schutz der Karosserie. Das Spektrum unserer Produkte beginnt bei 50 x 50 mm und wird ausschließlich von der Vorstellungskraft und den Bedürfnissen unserer Kunden beschränkt. Die größte von uns hergestellte Verpackung hatte eine Länge von 9 Metern.

1
LDPE-Folie
2
VCI-Folie
3
LDPE-Folie - Regranulat
4
Antistatische Folie
1

Folienhaube

Scheibeneinsatz bzw. Abdeckung

2

Folienhaube

mit getrenntem Boden

3

Folienhaube

mit Abdeckung

4

Folienhaube

mit Einlagen

5

Trennblätter, Planen

6

Thermohauben

7

Rundbodensäcke

8

Gummizuschnitte

9

Holzpaletten

10

Leichensäcke

KAHAPE s.c.

ul. Cieplicka 64, 58-560 Jelenia Góra

NIP PL 611 277 46 78

D-U-N-S: 539729037

www.kahape.eu

fax: (+48) 75 64 50 011

Łukasz Bartosiewicz lang_2

m: Lukasz.Bartosiewicz@kahape.eu
t: 609613339

Michał Michalski lang_3

m: Michal.Michalski@kahape.eu
t: 535667999